Warenkorb

Geschichte

"Die Messung der Zeit ist Teil unseres familiären und kulturellen Erbes. Wir sind hier aufgewachsen, in der Wiege der Uhrmacherei, am Fusse des Schweizer Juras, wo die Menschen alle technischen und ästhe-tischen Herausforderungen überwunden haben".

Mit diesen Worten hätte Luc Tissot, Erbe der berühmten Uhrmacher- familie und neuer CEO von Milus, die Rückkehr des Unternehmens auf die Bühne der Schweizer Uhrmacherei 2016 kommentieren können, wäre ihm Gründer Paul William Junod 1919 nicht zuvorgekommen.

Schweizer Uhrenmarken sind traditionell eng mit ihren Gründern ver-bunden. Erfinder und Visionäre haben grosse Familienunternehmen aufgebaut, in denen Kreativität und Unternehmergeist das Image und den Fortbestand der Marke sicherten. Dies ist auch symbolisch für das Erbe von Milus, das in dem modernistischen architektonischen Design des Unternehmensgebäudes, das 1962 von Eduard Lanz (dem Architekt des Bieler «Volkshauses») auf dem Gelände des historischen Standorts errichtet wurde, zum Ausdruck kommt.

Milus Uhren passen sich mit unge-brochener Leidenschaft ihrer Zeit an.

Es ist nur logisch, dass das neue Milus Team das Erbe der Familie Junod in Biel fortsetzen wird. Drei aufeinanderfolgende Generationen von Uhrmachern haben das Milus Design in der Geschichte der Schweizer Uhrenindustrie verewigt.

Im Laufe seiner Geschichte war Milus immer wieder für Überraschun- gen gut, mit klassischen und modernen Kollektionen, von luxuriös bis ausgesprochen raffiniert. Jede Kreation der avantgardistischen Marke kombiniert traditionelle Uhrmacherkunst mit Schweizer Expertise. 1930 wählte das Unternehmen den griechischen Gott Hermes als Sym- bol seiner Marke. Heute wird es durch die stilisierte Krone ausgedrückt, die für Eleganz und Innovation steht – Werte, die der Familie Junod besonders am Herzen lagen.

"Wir sind fest überzeugt, dass diese industrielle Kunst überleben und höchstwahrscheinlich sogar neue Wege beschreiten wird". Auch diese Worte könnten von Luc Tissot stammen, hätte Paul William Junod sie nicht lange vor seiner Zeit ausgesprochen. Durch ihre geteilte Vision hebt sich das Image von Milus stets von dem anderer Marken ab. Milus Uhren passen sich mit ungebrochener Leidenschaft ihrer Zeit an.

Dieses authentische "Markenzeichen" möchte das Milus Team nach wie vor bewahren, die Zeitmesser sollen Zeugen ihrer Zeit sein.

Gegenwart

Bei der Uhrmacherei geht es nicht einfach nur um Wettbewerb und Rivalität. Es geht um Innovation sowie darum, die unzähligen Inno- vationsquellen auszuschöpfen. 2019 feiert Milus sein hundertjähriges Bestehen, es ist der perfekte Anlass, um die Innovationsfähigkeit der Marke erneut unter Beweis zu stellen.
Ständige Neuerungen und ein Gespür für schöne Dingen haben Milus zu seinem Ruf für Exzellenz verholfen, Werte, die nicht in Vergessen- heit geraten sind. Ausführungsqualität, Liebe zum Detail und sorgfältig ausgewählte Linien und Materialien zeugen von dem Wunsch, mit der Zeit zu gehen. Modernes Design und feine Verarbeitung sind Attribute von Milus, die von Generation an Generation weitergegeben wurden.

Die Milus Uhren sind das Ergebnis von Innovationsgeist und grossem Einfallsreichtum und interpretieren vergangene Erfolge neu. Anlässlich seines 100-jährigen Bestehens präsentiert Milus voller Stolz Zeitmesser, die zugleich klassisch und gewagt sind. Uhren, die tech- nische Exzellenz und Präzision mit einem zeitlosen Design vereinen, machen das Herz und die Seele der Marke aus.

Das Ziel: ein nachhaltiges, faires und authentisches Uhrmachereikon- zept, das Wert auf enge Beziehungen zu allen Stakeholdern legt. Das Unternehmen lanciert eine webbasierte «Multi-Channel»-Vertriebs- plattform, die Endkunden und Uhrenhändlern zur Verfügung steht, und führt eine effiziente und attraktive Partnerschaftsstrategie ein.

Das Revival

Die brandneue LAB Kollektion und die ICONIC Linie, die die legen- dären Milus Modelle neu interpretieren, zeugen von dem uhrmache rischen Können der Marke.

Sie bringen die moderne Orientierung von Milus zum Ausdruck. Alle Modelle verfügen über in der Schweiz hergestellte Automatikwerke und werden in einem raffinierten Reiseetui geliefert. Die neuen Milus Kollektionen sind online, in ausgewählten Concept Stores sowie an traditionellen Verkaufspunkten erhältlich.

MILUS kehrt mit zwei neuen Kollektionen auf die Bühne der Uhrmacherei zurück: LAB & ICONIC.